Perücken für Alopezia und Chemopatienten

Menschen tragen aus zahlreichen Gründen Perücken. Sowohl teilweiser, als auch vollständiger Haarausfall beeinträchtigen das Selbstbewusstsein vieler Betroffener, unabhängig davon, ob es sich um Männer oder Frauen handelt. Eine Perücke bietet, insbesondere für Patienten einer Chemotherapie und Alopezia Betroffenen, die Möglichkeit sich ein Stück Natürlichkeit und Lebensqualität zu bewahren.

Die Kunden wählen Haarlänge, Farbe und Schnitt seinen Vorlieben entsprechend.
Sowohl Damen-, als auch Herrenperücken werden aus Kunst- und Echthaar angeboten. Durch Verarbeitungstechniken wie Filmansatz oder Monofilament wirkt die Perücke sehr natürlich. Pflegeleichte Kunsthaarperücken wiegen weniger als Echthaar und bieten zudem einen großen Tragekomfort. Perücken aus Echthaar fühlen sich an wie das eigene Haar und können wie gewohnt gestylt werden.

Bild
Bild
marker
Bildmodul

Zeit nehmen, um das perfekte Perückenmodell zu finden

Wir beraten Sie individuell

Um eine geeignete Perücke zu finden, sind verschiedene Schritte nötig. Zunächst können Sie in einem Fachgeschäft für Perücken verschiedene Modelle ansehen und auch ausprobieren. Am besten sollte der Schritt gegangen werden, wenn die eigenen Haare noch vorhanden sind. So kann der Zweithaarspezialist die Haarbeschaffenheit und Farbe am besten bestimmen. Für den perfekten Sitz werden Ihre Maße genommen und der Experte berät Sie über Stil, Haarfarbe und Beschaffenheit, sowie das Material Ihrer Perücke. Während Sie austesten, ob Sie einen Haarersatz in Ihrer alten Frisur möchten oder einen neuen Schnitt ausprobieren wollen, können Sie alle Fragen rund um Ihre Perückenlösung stellen.

Fertig genau im richtigen Moment
Wenn Sie sich rechtzeitig mit dem Thema beschäftigt haben, bleibt genug Zeit, das richtige Modell auszuwählen. So steht Ihre Perücke bereit, wenn Sie sie brauchen. Gerade wenn Sie die Perücke während einer Chemotherapie tragen, sollen Sie sich mit der neuen Frisur wohlfühlen. Aus diesem Grund werden letzte Anpassungen vorgenommen, um die Passform zu optimieren, wenn Sie Ihren Haarersatz abholen. Dadurch ist der Wechsel von echten Haaren zum Haarersatz für Ihre Freunde und Familie kaum zu bemerken.

Die Krankenkassen finanzieren Perücken bei Alopezia und Chemotherapie vollständig oder teilweise. Wir benötigen von Ihnen nur ein Rezept. Die Abrechnung mit den Krankenkassen übernehmen wir dann für Sie.

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Vereinbaren Sie ganz unverbindlich einen Termin, damit wir Sie in einem persönlichen Gespräch nach Ihren Bedürfnissen beraten können.

*

*

*

*

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@zweithaar-atelier.de widerrufen.

Unsere Öffnungszeiten:

Di. – Fr. 9 – 13 Uhr / 14 – 18 Uhr

Sa. 9 – 13 Uhr